NRW-Ministerpräsident Armin Laschet wird zum CDU-Vorsitzenden gewählt

Studio 47.live: NRW-Ministerpräsident Laschet zum CDU-Vorsitzenden gewählt

19. Januar 2021

Mit Studio 47 habe ich über die Wahl von Armin Laschet zum neuen CDU-Vorsitzenden gesprochen. Wir als SPD erwarten von ihm, dass es sich mit voller Kraft für Nordrhein-Westfalen einsetzt. Gerade in dieser Zeit können…

Mehr lesen
CDU und FDP drücken Duisburg 29,7 Millionen Euro Schulden aufs Auge!

CDU und FDP drücken Duisburg 29,7 Millionen Euro Schulden aufs Auge!

18. Januar 2021

Einbrechende Steuereinnahmen bei Bund und Land durch die Corona-Pandemie wirken sich auch auf die Finanzmittel für die 396 Städte und Gemeinden in NRW aus. Um diese Einbrüche bei Städten und Gemeinden auszugleichen, hat der Landtag…

Mehr lesen

#SozialerFortschritt: Lebensmittelpunkt Innenstadt

21. Dezember 2020

Wie wir uns als SPD lebendige Innenstädte vorstellen und was es aus unserer Sicht politisch dazu braucht, das habe ich im Magazin der SPD-Landtagsfraktion NRW #SozialerFortschritt aufgeschrieben. Zum Magazin

Mehr lesen

Wenn die Kita wegen Corona geschlossen hat, dann muss das Land den Eltern die Kita-Beiträge erstatten!

18. Dezember 2020

Zahlreiche Familien mussten in den vergangenen Wochen auf einen Betreuungsplatz für ihre Kinder verzichten, weil Kitas Corona-bedingt schließen mussten. Dennoch mussten Eltern weiterhin Kita-Beiträge zahlen. Wir als SPD-Landtagsfraktion haben deshalb einen Antrag im Landtag NRW…

Mehr lesen

Bericht aus Düsseldorf – Dezember 2020

18. Dezember 2020

Die Dezember-Ausgabe meines Newsletters „Bericht aus Düsseldorf“ ist da: Darin findet ihr unter anderem folgende Themen: mangelhaftes Corona-Krisenmanagement der Landesregierung Plenartage im Dezember chaotische Schulpolitik Zukunft der Stahlindustrie Neue Videoreihe: Mein Politik-ABC Unterwegs in Duisburg:…

Mehr lesen

Schließung des Grobblechwerkes in Duisburg muss Weckruf für Land und Bund sein

16. Dezember 2020

Die bevorstehende Schließung des Grobblechwerkes in Duisburg muss ein Weckruf für Land und Bund sein – ein Stabilitätsanker für Thyssenkrupp ist dringender denn je. Die Entwicklung hatte sich leider schon länger abgezeichnet. Die Beschäftigten im…

Mehr lesen

DiskutierBar mit Erik Flügge: „Wie können wir den Egoismus so lenken, dass er zum Vorteil aller wird?“

4. Dezember 2020

Laut einer repräsentativen Befragung der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Universität Bonn stimmen über 90 Prozent der Deutschen der Aussage zu, „in unserer Gesellschaft zählt Egoismus mehr als Zusammenhalt“. Wie wir das egoistische Verhalten so lenken können,…

Mehr lesen

WAZ: Extrazahlung für Thyssenkrupp-Spitze stößt auf Unverständnis

1. Dezember 2020

In Zeiten, in denen tausende Beschäftigte bei Thyssenkrupp um ihre Arbeitsplätze bangen, erhält der Konzernvorstand Sondervergütungen in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro.  Wasser predigen und Wein trinken, das ist aus meiner Sicht instinktlos und inakzeptabel.…

Mehr lesen

Neue Westfälische: Sorge um Thyssenkrupp wächst

27. November 2020

Solange die CDU/FDP-Landesregierung im Amt ist, dürfte es keine Beteiligung des Landes zur Absicherung des Thyssenkrupp-Konzerns geben. Sowohl Vertreter der regierungstragenden Fraktionen CDU und FDP als auch Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) sprachen sich eindeutig gegen…

Mehr lesen
Landtag Pandemische Lage

RTL West: Lage weiter ernst

27. November 2020

Der Landtag hat die „Pandemische Lage“ in NRW um zwei Monate verlängert. Wir als Opposition haben im Frühjahr durchgesetzt, dass nicht die Landesregierung, sondern der Landtag – und das auch nur mit einer zeitlichen Befristung…

Mehr lesen

Meine Rede in der Aktuellen Stunde zur Zukunft von Thyssenkrupp

27. November 2020

Auf Initiative der SPD hat es im Landtag eine Aktuelle Stunde zur Zukunft von Thyssenkrupp gegeben. Die derzeitige Lage rund um das Unternehmen ist besorgniserregend. Wir fordern weiterhin eine Landesbeteiligung an der Stahlsparte des Unternehmens.…

Mehr lesen

„Wir müssen den Stahl in NRW und in Duisburg erhalten!“

26. November 2020

Auf Initiative der SPD wird es am Freitag eine Aktuelle Stunde zur Zukunft von ThyssenKrupp Stahl im Landtag NRW geben. Die derzeitige Lage rund um das Unternehmen ist besorgniserregend. Kürzlich hatte der Konzern angekündigt, 5.000…

Mehr lesen