Am 14. Mai 2017 wurde ich in den Landtag wiedergewählt, aber leider wurde die SPD von den Wählerinnen und Wählern in die Opposition geschickt. Eine völlig neue Erfahrung und vor allem eine komplett neue Arbeitsstruktur in der Fraktion, nachdem ich zuvor 5 Jahre lang die Arbeit der Landesregierung unterstützt hatte.
Seit 2018 bin ich die Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Landtagsfraktion.