Thekengespräch in Großenbaum

12. Juli 2018
Senthuran

Das zweite Thekengespräch der SPD Duisburg hat in Großenbaum in meinem Wahlkreis stattgefunden. Rund 30 Duisburgerinnen und Duisburger sind der Einladung in die „Mihlo-Klause“ gefolgt, um mit Oberbürgermeister Sören Link, dem Duisburger SPD-Chef Ralf Jäger und mir ins Gespräch zu kommen. Die örtlichen sozialdemokratischen Vertreter standen ebenfalls Rede und Antwort.

Vorgeschriebene Fragen gab es keine. Die Bürgerinnen und Bürger konnten mit uns über die Themen reden, die ihnen auf der Seele lagen. Die Bandbreite reichte von landespolitischen Fragestellungen, wie der Diesel-Affäre bis hin zu Anliegen direkt vor der Haustür, wie der Rahmer Bach oder die unbefriedigende Parkplatzsituation in Großenbaum.

Mir ist es sehr wichtig, dass wir mit den Menschen in Duisburg sprechen, um herauszufinden, wo der Schuh drückt und was die Probleme vor Ort sind. Dafür eignet sich die Kneipe um die Ecke hervorragend.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen