Spendenaktion der Frauenberatungsstelle

21. September 2018
Senthuran

„1m² (Frei-)Raum“ heißt die neue Spendenaktion der Duisburger Frauenberatungsstelle. Die Beratungsstelle ist in Duisburg seit Jahrzehnten wichtiger Ansprechpartner für Frauen in allen Notsituationen. Daher freue ich mich sehr, dass ich als Schirmherrin den ersten Quadratmeter spenden konnte.

Mit der Übernahme einer Patenschaft sichern die Spenderinnen und Spender einen geschützten (Frei-)Raum für Frauen in belastenden Lebenssituationen. Dabei ist die Frauenberatungsstelle Anlaufstelle für alle Frauen die ihre Lebenssituation klären wollen, sich in Krisen befinden, Probleme in der Partnerschaft/Familie oder Trennungsgedanken haben. Darüber hinaus versteht sich die Frauenberatungsstelle auch als Fachstelle gegen häusliche und sexualisierte Gewalt. Das Spektrum der Gewalt gegen Frauen reicht dabei von Abwertung und Bedrohung über körperliche/seelische Misshandlungen und Stalking bis hin zu Übergriffen gegen die sexuelle Selbstbestimmung und Vergewaltigung.

Hintergrund der Aktion ist der Umzug in größere und leichter zugängliche Räumlichkeiten der Frauenberatungsstelle. Deshalb sucht die Beratungsstelle Raumpaten, die symbolisch einen oder mehr Quadratmeter Fläche sicherstellen.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen