Mittendrin-Praxistag im Restaurant Ziegenpeter

2. April 2015
Senthuran Sivananda

„Interessante Einblicke in die Abläufe und das Arbeitsumfeld eines Gastronomiebetriebs“ erhielt SPD-Landtagsabgeordnete Sarah Philipp im Rahmen ihres „Mittendrin“-Praxistags im Restaurant Ziegenpeter in Duisburg-Hochfeld.

„Ich habe zudem vor Ort ein tolles Team kennenlernen dürfen, das mit viel Engagement und Spaß bei der Arbeit ist“, erklärt Sarah Philipp. „Ob selbstgemachte Brotaufstriche, leckerer Kuchen oder andere hausgemachte Speisenangebote – kulinarisch hat die Küche des Ziegenpeters viel zu bieten. Das integrative Restaurant im Rheinpark, das von der Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderung betrieben wird, ist darüber hinaus aber auch ein spannendes soziales Projekt. Hier arbeiten Menschen mit und ohne Behinderungen gemeinsam zusammen und meistern den Gastronomiealltag. Das Konzept überzeugt mich auf der ganzen Linie“, berichtet Sarah Philipp weiter von ihren Eindrücken.

Mit dem Lokal in Traumlage bestehe für die Besucher des Rheinparks ein attraktives Ziel für ihren Ausflug. „Einen Stopp im Ziegenpeter mit schönem Blick auf den Rhein kann ich sehr empfehlen“, betont die Duisburger Politikerin.