HKM-Vertrauensleute zu Besuch im Landtag NRW

6. Mai 2015
Senthuran Sivananda

Mich besuchten in der letzten Woche die Vertrauensleute der Hüttenwerke Krupp Mannesmann (HKM) im nordrhein-westfälischen Landtag, um einen Blick hinter die Kulissen der parlamentarischen Arbeit zu werfen. Nachdem die Besuchergruppe die laufende Plenardebatte von der Tribüne verfolgen konnte, wir diskutierten über die parlamentarischen Abläufe und aktuelle politische Themen aus NRW und Duisburg. Dabei kamen insbesondere die Themen Infrastruktur und deren Bedeutung für die Wirtschaft sowie die Stadtentwicklung zur Sprache.

HKM ist mit rund 3000 Mitarbeitern ein bedeutender Arbeitgeber in Duisburg, dem Zentrum der europäischen Stahlindustrie. Im Zuge der „Energiewende“ müssen wir auch verlässliche Rahmenbedingungen zur Sicherung der Arbeitsplätze in der Stahlbranche im Blick haben. Mir ist es dabei wichtig, einen engen Austausch mit den Beschäftigten und der Geschäftsführung des Stahlunternehmens im Duisburger Süden zu pflegen.

Nach Terminen vor Ort, habe ich mich gefreut, nun die Arbeitnehmervertreter im Landtag begrüßen zu dürfen und mit ihnen ihre Anliegen zu besprechen.