Pickert und Politik: Zu Gast bei der SPD Detmold

26. März 2019
Senthuran

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Pickert und Politik“ der SPD Detmold war ich zu Gast bei meinem Landtagskollegen Dennis Maelzer. Während er lippische Pickert im Akkord buk, diskutierte ich gemeinsam mit rund 70 Interessierten über die Grundrente und das neue Sozialstaatskonzept der Sozialdemokraten.

Schnell war klar: Die Themen Rente und soziale Sicherheit bewegen die Menschen. Etwa vier Millionen Menschen mit kleinen Renten würden von den SPD-Plänen profitieren, 75 Prozent von ihnen Frauen. Es geht darum, Rentnerinnen und Rentner besser zu stellen, die mehr als 35 Jahre Rentenbeiträge geleistet haben. Das ist eine Frage des Respekts und sollte keiner Bedürftigkeitsprüfung unterliegen. Redebedarf gab es auch zu den SPD-Vorschlägen, das Arbeitslosengeld zu verlängern sowie die Einführung einer Kindergrundsicherung.

Insgesamt war es eine sehr schöne Veranstaltung mit leckeren Pickerts!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen