Landtagstalk: 180 Tage DSGVO

30. November 2018
Carolin Kempfer

Seit Ende Mai ist die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der gesamten Europäischen Union anzuwenden. Davon betroffen ist auch jeder Verein, der personenbezogene Daten verarbeitet. Für die Vereine gelten diese veränderten Datenschutzregeln genauso wie für kleine, mittlere oder größere Unternehmen und Behörden.

Aus diesem Grund hat die SPD-Landtagsfraktion zur Veranstaltung „180 Tage EU-Datenschutzgrundverordnung – Umsetzung und Unterstützung für das Ehrenamt“ geladen. Mit einem breit aufgestellten Podium wurde unter anderem über die Umsetzung der DSGVO gesprochen und offene Fragen aus dem Publikum geklärt werden.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie eine Broschüre der Datenschutzbeauftragten des Landes NRW findet ihr hier:

Resüme der Veranstaltung Broschüre: Datenschutz in Vereinen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen