Besuch aus Duisburg beim Neujahrsempfang der SPD-Landtagsfraktion

7. Februar 2020
Marcel Keilwerth

Anfang Februar fand der Neujahrsempfang der SPD-Fraktion im Landtag von Nordrhein-Westfalen statt. In diesem Jahr wurde dieser zusätzlich mit einer Jahresauftaktsklausur und interessanten Workshops zu diversen Themen wie Chancengleichheit und der Verantwortung eines starken Staates verbunden.

Im Plenarsaal des Landtags konnten wir zur Eröffnung zwei ganz besondere Gäste aus Berlin empfangen: Die frisch gewählten Parteichefs Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. Für Norbert war die Rede im Landtag ein Heimspiel, da er an derselben Stelle in seiner Zeit als Finanzminister schon oft zu uns als Parlamentarier gesprochen hat.

Allerdings standen die beiden Reden der Bundesparteichefs im Zeichen von politisch höchst unruhigen Zeiten. Beide wiesen zurecht darauf hin, in welch gefährliche Lage CDU und FDP das Land gestürzt haben, indem sie in Thüringen mit den Stimmen der AFD einen FDP-Ministerpräsidenten ins Amt verholfen haben. Dieser Vorgang muss uns allen eine Warnung sein und darf sich nie wieder wiederholen. Die eindeutige Abgrenzung der SPD gegen jegliche Zusammenarbeit mit der AFD traf im Plenarsaal auf große Zustimmung und eindringlichen Applaus.

Im Anschluss an die Eröffnungsfeier habe ich mich sehr darüber gefreut, viele bekannte Gesichter von Duisburger Organisationen wie der AWO oder dem Jugendring, im Foyer des Landtags begrüßen zu können.

Bei Speis und Trank konnten wir uns dabei auch über alltägliche Sachen, wie die aktuellen Fußballergebnisse, austauschen. Ich habe mich sehr über meine Besucherinnen und Besucher gefreut und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen in Düsseldorf.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen