Endlich Kunstrasen! Zu Besuch bei Viktoria Buchholz

10. Juni 2020
Jannik Neuhaus

Der Sportverein Viktoria Buchholz hat nach vielen Jahren des Wartens endlich einen neuen Kunstrasenplatz bekommen. Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen, mir diesen vor Ort anzuschauen. Endlich ist der Verein nun besser ausgestattet und hat mehr Platz und Trainingsmöglichkeiten. Sport, vor allem im Verein, spielt in Duisburg eine große Rolle und deswegen ist es wichtig, dass die Vereine da, wo es notwendig ist, unterstützt werden.

Bei meinem Treffen mit der Clubführung war natürlich auch die Corona-Krise ein Thema. Verantwortungsvoll hat der Verein den Spielbetrieb eingestellt, um die Sportlerinnen und Sportler sowie deren Familien zu schützen. Mit den nötigen Maßnahmen soll der Spielbetrieb aber bald wieder starten und ich freue mich jetzt schon darauf, wenn ich mir die Spiele bald wieder am Spielfeldrand anschauen kann.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen