Nr. 26 |  Bericht aus Düsseldorf | Juni 2018

Liebe Leserinnen und Leser,

ein altes Lied besingt unter dem Titel „Alles neu macht der Mai“ den Auf- bzw. Umschwung, der uns in diesen Monaten umgibt.

Nicht nur haben wir den Newsletter in ein neues Format gekleidet. Vielmehr gibt es auch eine personelle Neuausrichtung der SPD Landtagsfraktion hier in Nordrhein-Westfalen.

Mein Essener Kollege, Thomas Kutschaty, ist neuer Fraktionsvorsitzender. Ich wurde von meiner Fraktion als Parlamentarische Geschäftsführerin gewählt. Das bedeutet auch für mich persönlich einen großen, aber vor allem spannenden Umbruch in meiner Arbeit. Wie genau dieser aussieht, erfahrt Ihr auf den folgenden Seiten.

Mit dieser Neuausrichtung bin ich zuversichtlich, dass wir eine noch stärkere Opposition sein werden. Wir dürfen nicht müde werden der Mitte-Rechts-Koalition auf die Finger zu schauen und sie mit dem gesamten parlamentarischen Instrumenten der Opposition zu konfrontieren. Angefangen bei Staatsministerin a.D. Schulze-Föcking die sich in Widersprüche rund um Tiermastskandal und Hacker-Angriff verstrickt hat. Über Ministerpräsident Armin Laschet, der dem Parlament bewusst Fakten zur Causa Schulze-Föcking verschwiegen hat. Bis hin zum Minister des Innern Herbert Reul, welcher den Abschlussbericht zur Freistellung von Rainer Wendt – entgegen seiner Versprechungen – nicht öffentlich zugänglich macht.

Diese Irreführung des Parlaments machen wir nicht mit!

In dieser Ausgabe findet ihr unter anderem Beiträge zu meinen neuen Aufgaben als Parlamentarische Geschäftsführerin, Infos aus den letzten Plenarsitzungen, einen Beitrag zum Girls‘ Day und die Kleinen Anfragen, die ich zuletzt an die schwarz-gelbe Landesregierung gestellt habe.

Ich wünsche Euch viel Spaß bei der Lektüre und freue mich auf Feedback zum neuen Auftritt des Newsletters.

Herzliche Grüße

Eure Sarah

Aktuelles aus dem Landtag

Was macht eine Parlamentarische Geschäftsführerin

Als Parlamentarische Geschäftsführerin bin ich die „Managerin des Parlaments“ und arbeite in enger Abstimmung mit dem Fraktionsvorsitzenden Thomas Kutschaty zusammen.

Weiterlesen
Aktuelles aus den Plenarsitzungen (März bis Mai)

Spannend waren die Fragestunde mit dem Ministerpräsidenten Armin Laschet im Fall „Schulze Föcking“ und die Debatte zur Umsetzung der Europäischen Datenschutzgrundverordnung.

Weiterlesen

 

Zu Gast in Düsseldorf

Besuchergruppe aus dem Kreis Kleve zu Besuch im Landtag Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen
Girls‘ Day der SPD-Landtagsfraktion

Im Rahmen des diesjährigen Girls‘ Day traf ich eine Schülerin vom Mannesmann Gymnasium im Landtag NRW.

Weiterlesen

 

Privatisierung des Casinos im City Palais

‚Privat vor Staat‘: Diesem Motto bleibt die schwarz-gelbe Landesregierung auch bei ihrem Beschluss, die landeseigenen Spielbanken zu privatisieren, treu. Auch Duisburg ist davon betroffen.

Weiterlesen
Praktikum in meinem Landtagsbüro

Acht Wochen hat Jerome mein Büro als Praktikant unterstützt. Eine Aufgabe von vielen war es, einen Artikel für meine „Meinungsmache“ zu schreiben. In dem Beitrag geht es um die Verkehrswende.

Weiterlesen

 

Duisburg muss Ausrichter der Nationalen Maritimen Konferenz sein

Das Land Nordrhein-Westfalen und der Hafen Duisburg haben sich für die Ausrichtung der 11. Nationalen Maritimen Konferenz beworben.

Weiterlesen

 

Kleine Anfrage

Kleine Anfrage: Plant die schwarz-gelbe Landesregierung den Duisburger Hafen zu privatisieren?
Zur Kleinen Anfrage

Kleine Anfrage: Wohnraummangel und die Folgen für Frauenhäuser
Zur Kleinen Anfrage

Kleine Anfrage: Sozialcharta im Vertrag über den Verkauf der landeseigenen Wohnungen der LEG
Zur Kleinen Anfrage

Kleine Anfrage: Kindesmissbrauch vermeiden
Zur Kleinen Anfrage

Unterwegs für Duisburg – In ganz NRW

Vatertag in Duisburg-Bissingheim
Infostand vom Ortsverein Buchholz/Wedau

 

Tag der Vereine in Wanheimerort
1. Mai Demo im Landschaftspark

 

Waffelverkauf der SPD Buchholz beim Duisburg-Marathon
Ehrenschuss beim Schützenfest des BSV Duisburg Wedau 1925 e. V.

 

Elfmeterschießen beim TuS Viktoria 06 Buchholz e.V.

 

Meine Kategorie

Mein Buchtipp: Blaupause von Theresia Enzensberger
Es geht um die junge Luise, die in den 20ern ihr Studium am Weimarer Bauhaus beginnt. „Luise will nicht brav im Haus sitzen, sie will das Haus bauen!“ Lohnt sich.

Weiterlesen

 

 

Instagram

Sarah Philipp MdL
Platz des Landtags 1, 40221 Düsseldorf
Alle Rechte liegen, wenn nicht anders gekennzeichnet, bei Sarah Philipp.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen